Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben scrollen

Top

F1-Junioren: Erster Test im 6 gegen 6 gegen Loschwitz

F1-Junioren: Erster Test im 6 gegen 6 gegen Loschwitz

Am Sonntag machten sich unserer 2010er Jahrgänge auf den Weg nach Loschwitz, um ein Freundschaftsspiel gegen die F-Junioren des SV Loschwitz zu bestreiten. Gespielt werden sollte im offiziellen „6 gegen 6“, was für unsere Jungs, die sonst das kleinere FUNino spielen, Neuland ist.

Wir vereinbarten mit den Loschwitzern drei „Halbzeiten“ zu je 20 Min. In der ersten Halbzeit mussten wir uns noch mit dem ungewohnten System vertraut machen und führten knapp mit einem Tor. Das heißt allerdings nicht, dass wir nur ein Tor erzielt haben. Gefühlt stand es nach 20 Minuten 10:9. Durch geschickte Dribblings und schöne Finten haben wir den Loschwitzern das Leben schwer gemacht. Sie hingegen zeigten uns auf, dass schon kleine Fehler in der Defensive zu Gegentoren führen. Aber für uns sind Gegentore zwar nicht egal, aber erst mal zweitranig.

Mit dem Motto: „für jedes Gegentor für uns gibt es zwei Gegentore für Loschwitz“ startenden wir in Halbzeit 2 und beendeten diese nach Traumtoren von Emil, Mattis, Martin und Niklas mit vielen Toren Vorsprung. 

In Halbzeit 3 gelangen uns weitere schöne Tore aber uns verließ auf dem schweren Platz allmählich die Kraft. Loschwitz kam hinten heraus noch einmal ran und verkürzte das Endergebnis.

Fazit: Am Ende stand für uns ein Sieg mit vielen, vielen schönen Toren und Aktionen unserer Spieler. Endergebnis: Spaß zu Spaß

Ergebnisse sind uns egal. Denn was wir an diesem Sonntag von unseren Jungs sehen durften, stimmt uns sehr positiv auf die Zukunft der 2010er ein. Vielen Dank auch an den SV Loschwitz für ein faires und ansehnliches Spiel!